• als Grundpflege nach Krankenhausaufenthalt und Behandlungspflege nach ärztlicher Verordnung
  • Injektionen
  • Infusionstherapie
  • Verbandswechsel
  • Blutzuckerkontrolle
  • Blutdruckkontrolle
  • Pulskontrolle
  • Katheterwechsel und –pflege
  • Decubitusversorgung
  • Anuspraeterversorgung
  • Portversorgung
  • Drainagen und postoperative Versorgung
  • Ulcusversorgung
  • Versorgung komplizierter Wunden
  • Versorgung von Beatmungspatienten und Tracheotomiepatienten